Samstag, 23. Mai 2009

Türklinken-Stubentiger

Ab und an quäle ich ja auch mal meine Nähmaschine ... oder sie quält mich, das ist wohl eine Frage des Standpunktes *lach* . So sind aus Stoffmusterstücken auch diese 4 Mietzen entstanden. Und da es in meinem Umfeld so viele Katzenfreunde und Wichtelkinder gibt, wohnt keiner der 4 Stubentiger mehr bei mir. Da muss ich wohl bald mal wieder an die Maschine ... ;O)



Kommentare:

Uta hat gesagt…

Die sind alle sehr schön geworden.

Ja, das befürchte ich auch, daß Du von diesen nach dem Nähen pflegeleichten Stubentigern noch welche nachbauen darfst ;).

LG
Uta

Ella S. hat gesagt…

Oh die kenne ich doch - so eine habe ich auch schon genäht und finde deine einfach klasse! Weiter so - nähen bringt sooooooooooooooooooo viel Spass

Nicole

Sandra hat gesagt…

Ui, sind die aber süß. Ideal als kleines Mitbringsel. Aber ich bin auch nicht der Näher, aber sowas bekomme ich sicherlich auch hin. Gibts irgendwo 'nen Schnitt?

LG Sandra

ricolina hat gesagt…

Allerliebst!

Ich hab so was noch nie gesehen... Die hängt man einfach nur an die Türklinke?!?
Ich erzähle lieber nicht, wofür Türklinken noch nützlich sind *grins*

Liebe Grüße
Andrea

Marion hat gesagt…

Huhu Andrea,

ach..die sehen ja allesamt knuffig aus!
Sind die nur so als Zierde gedacht oder haben die einen "Antitürzuknalleffekt"?

Ganz liebe Grüße
Marion

Andrea Baron hat gesagt…

Nein, Marion, für mich ganz unüblich haben diese Katzen keinen besonderen Zweck – sie sollen einfach nur hängen und dekorieren ;O)

hulla hat gesagt…

na die sind ja niedlich geworden. klasse katzen!!!
lg hulla

Silvia hat gesagt…

Hallo Andrea,
schön sind deine Stubentiger geworden. Die würden auch zu mir passen,liebe Katzen sehr. ;-))
Lieber Gruss Silvia