Samstag, 13. Februar 2010

Gestatten: Mein Name ist Haruni

Hallali, helau und alaaaaaaf ... oder wie auch immer man sich derzeit in euren Breitengraden begrüßen mag!

Zuerst einmal möchte ich mich für die zahlreichen Genesungswünsche bedanken - ich habe die Bandscheiben-OP super hinter mich gebracht, fühle mich wie ein neuer Mensch und könnte schon wieder Bäume ausreißen ... wenn ich dürfte. Nun, immerhin darf ich mich "frei" bewegen, sprich sitzen, stehen, liegen, gehen. Aber halt alles noch in Maßen und rückenschonend, zumindest für die nächsten 2, 3 Wochen. Danach sollte ich wieder herumspringen können wie eh und je.

So komme ich aber natürlich enorm zum Stricken - das geht ja bekanntlich auch ganz gut im Liegen, so dass ich in der Klinik gleich 3 Stunden nach der OP mit einem Sommerpulli begonnen habe. Tja, den hätte ich euch jetzt gerne gezeigt, aber leider ist mir gleich am 2. Tag eine Knitpick gebrochen :O( Aber ich wäre ja nicht ich, wenn ich nicht in weiser Voraussicht eine Ersatzarbeit mitgenommen hätte. So habe ich am Dienstag Nachmittag die freie, englische Anleitung von besagtem "Haruni" (Achtung: Ravelry-Link!) aus der Tasche gezogen und losgelegt.

Verstrickt habe ich eine dunkelblaue Wollmeise (den genauen Namen weiß ich nicht mehr, weil die Banderole verschütt gegangen ist) mit Nadeln der Stärke 4. Und sie hat genau gereicht, die Wollmeise, es sind gerade mal 4 cm zum Vernähen übrig gebieben *g*

Breite gespannt: 150 cm
Höhe gespannt: 76 cm

 
 
 

Kommentare:

Wollfrosch hat gesagt…

Hallo Andrea, ich freue mich, daß es Dir schon wieder so gut geht.
Und Dein Haruni-Tuch ist wirklich wunderbar geworden.

LG von Jule

Roswitha K. hat gesagt…

Hallo Andrea, das Tuch ist eine Wucht, sieht supertoll aus.

LG Roswitha

Sabrina´s Blog hat gesagt…

Hi Andrea,
das Haruni-Tuch ist ja super schön geworden. Gefällt mir :)

Liebe Grüße
Sabrina

Anonym hat gesagt…

Boah Andrea, DER Hammer!!!!!!!!!!! Würde ich NIE im Leben hinbekommen! Beneidenswert, wer so filigrane Teile hinbekommt. Gefällt mir sehr, sehr gut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

LG Anke
(und immer schön artig bleiben und schonen, verstanden!?)

Martina hat gesagt…

Das sieht ja MEGAKLASSE aus, sehr edel!

Lieben Gruß
Martina

ricolina hat gesagt…

Super schön! ... genau meine Farbe *gg*

Und was du dir für eine Arbeit mit dem Spannen gemacht hast! Wahnsinn!!! Das sieht ja fast aus, wie gemalt!

Liebe Grüße und weiterhin gute Besserung!
Andrea

Rahel hat gesagt…

Ein Traum von einem Tuch!! Eine Heidenarbeit!! Dass es Dir schon so gut geht ist fantastisch!! Alles Gute weiterhin.
Liebe Grüsse von Rahel

sonja.aebi hat gesagt…

Hallo Andrea,
das Tuch sieht Hammer aus und nur in 3Tagen gestrickt,sagenhaft!
Das mit dem Ersatzstrickzeug kann nur eine Idee von dir sein hihihi,aber eine super Idee,muss ich mir merken :-)
Liebe Grüsse
Sonja

Nathalie hat gesagt…

Liebe Andrea

boah, was für ein traum Tuch!!!!
Einfach hammermässig dieses Muster und geniale Farbe!!!!!
Ich finds soooo schön!
Lg Nathalie

TarasWelt hat gesagt…

Wunderschön!
Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung.

Liebe Grüße
Chrissi

Sigi hat gesagt…

Wunderschön dein Tuch und schön das es Dur wieder besser geht.
LG Sigi

Eveline hat gesagt…

Hallo Andrea ,
das ist ein wunderschönes Tuch das du mit deinen Nadel gezaubert hast
Ich wünsche Dir eine gute Besserung

Liebe Grüsse
Eveline

Netty hat gesagt…

Hallo Andrea,
dieses Tuch ist wirklich wunderschön und edel zu gleich!
Toll, es gefällt mir sehr, sehr gut.

Liebe Grüße von Netty

Andrea hat gesagt…

Hallo Andrea,
das Tuch sieht absolut edel aus! Sehr schön!
LG, coffee

Monika Ventura (etna2000) hat gesagt…

Hallo Andrea,

toll das Tusch und auch die Details......, einfach Klasse.
Und komischerweise habe ich dasselbe Tuch heute in einem italienischen Strickblog gesehen.

Baci, Monika