Donnerstag, 17. Juni 2010

Andrea's Pulli-Parade Teil 2

Und hier kommt ein weiteres Stück aus meiner Pullover-Sammlung. Dieses gute Stück habe ich ebenfalls vor vielen Jahren gestrickt, als ich noch jedes zweite Wochenende mit dem Zug zwischen Karlsruhe und Freising gependelt bin. Somit ist dieser Pulli ebenfalls etwa 13 oder 14 Jahre alt, wie doch die Zeit vergeht!

Gestrickt aus einer Poly-Schurwoll-Mischung mit NS 3,5. Woher das Muster damals kam, kann ich nicht mehr genau sagen, ich glaube mich aber an eine Strickzeitschrift aus der Reihe "Sabrina" oder "Ingrid" erinnern zu können.


Kommentare:

Ela2 hat gesagt…

Hallo andrea,

der Pullover ist wunderschön :).

LG Ela

ricolina hat gesagt…

Erstaunlich, wie viele Pullis dir im Laufe der Jahre geblieben sind... Ich gehe mal davon aus, dass noch mehr kommen :)
Der älteste handgestrickte Pulli in meinem Schrank ist etwa 5 Jahre... Aber es kommen Erinnerungen ;)

Schöne Farbe!

LG Andrea

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Andrea
der Pulli ist wunderschön,du hattest schon damals einen Guten Geschmack!
Das Muster sieht ganz toll aus.

LG Sonja

BärbelH hat gesagt…

....und irgendwie kommen so Pullis doch nie aus der Mode, oder? Kein Wunder, daß man alle Handarbeitshefte aufhebt, es kommt alles wieder.

Liebe Grüße Bärbel