Freitag, 9. Juli 2010

"Sommerfrische" – meine neue Tuchkreation

Meine neueste Tuchkreation ist endlich fertig geworden – ebenso die Anleitung dazu. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch noch mal an meine Teststrickerin Roswitha. Ihre Fotos werden garantiert auch die nächsten Tage auf ihrem Blog zu bestaunen sein ... ;O)

Gestrickt habe ich meine "Sommerfrische" mit sehr dünnem Konengarn (ich schätze ca. 1200 m/100g) und 3,5 er Nadeln. Nach dem Spannen hatte das Tuch eine Größe von ca. 2 m Breite und 1 m Höhe.

Da ich ein Baumwollgarn verwendet habe, ist das genau das richtige für laue Sommerabende auf der Terrasse bei einem Gläschen Wein. Prost!









Kommentare:

Marlies hat gesagt…

Liebe Andrea
welch ein zauber du das gestrickt hast. EInfach wunderschön. zauebrhaft. Ganz liebs WE Grüessli Marlies

ricolina hat gesagt…

Das Tuch hat seinen Namen zu Recht! Tolles Garn und ein eben so schönes Muster. Klasse!

Liebe Grüße
Andrea

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wow...schon wieder so ein wunderschönes Tuch fertig,sieht ganz toll aus!

LG Sonja

Nina hat gesagt…

Hallo Andrea
eine wunderschöne Anleitung hast du wieder entworfen. Das Tuch sieht spitzenmässig aus!

Herzlichst
Nina

Roswitha K. hat gesagt…

Hallo Andrea,

in dieser Farbvariante gefällt mir das Tuch auch sehr gut.

LG Roswitha