Donnerstag, 19. August 2010

"Unglücksraben"

Heute hatte ich die Gelegenheit, zur "Vogelhochzeit" bei der Wollmeise zu fahren, wo selbige ihre Unglücksraben (Testfärbungen, Missglücktes, Knotenstränge etc.) zum reduzierten Preis verkauft(e).

Und da ich von zwei weiter entfernt wohnenden Strickerinnen lieb gebeten worden war, im Falle eines Meisenbesuches an sie zu denken und einige Stränge mitzubringen, habe ich den Laden nach etwa 2 Stunden und vielen netten Gesprächen mit einem Korb voll Wolle verlassen.

Hier meine Beute – wie gesagt: größtenteils nicht für mich selbst, aber das Aussuchen hat trotzdem sehr viel Spaß gemacht ;O)




Kommentare:

Marlies hat gesagt…

Uiiiiiiiiiiiiiiii wunder wunderschöne Stränglein sind da in deinem Körbchen gelandet Traumhafte farben. ganz liebi Grüessli Marlies

babymotte hat gesagt…

....heuuuuuuuuuuuuuul...
musst Du mich denn jetzt so zanken...*schmacht*
wäre gerne dabei gewesen...
Tolle Stränge :O)
Liebste Grüße Heike

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Boah..wunderschöne Stränge,ich hätte da wohl Mühe welche weiter zu geben;-)
LG Sonja

die-nadelfee hat gesagt…

Hallo Andrea
da hast du prächtige Farben ausgesucht.
Ganz so mutig war ich nicht, vielleicht muss noch öfter zur Wollmeise fahren.
LG Brigitte

Regina hat gesagt…

Wunderschön!! Ich war ja am Montag bei der Wollmeise und war überwältigt von der Auswahl.
Ganz tolle Stränge hast du da ausgesucht!!
liebe Grüsse
Regina

ricolina hat gesagt…

Die strahlen um die Wette! :D

Liebe Grüße
Andrea

Sandra hat gesagt…

WOW - ein Strang schöner als der Andere ;-)
LG Sandra

Anca hat gesagt…

wow
augen aufreiße und klotze!
soooooooooooooooo viel schöne wolle......
wie kannst du da entscheiden welche du behälst?
LG anca

Ela2 hat gesagt…

Hallo Andrea,

boah ganz neidisch guck ;).Wunderschöne Farben sin dabei.

LG Ela