Montag, 24. Januar 2011

Ein bunter Stern

In den letzten Tagen habe ich mal meine Nähbärbel (= Nähmaschine *gg) gequält ... zuvor hatte ich ein Kisseninlet von seinem Innenleben befreit und einen Stern aufgezeichnet. Dann zusammengenäht und wieder mit dem wattigen Innenleben gefüllt. Vollends zugenäht und dann die passenden Sterne für den Bezug gestrickt.

Ist der nicht schön bunt und kuschelig?

Nachtrag: Die Anleitung findet man  >>> HIER



Kommentare:

Roswitha K. hat gesagt…

Hallo Andrea,

der Stern gefällt mir sehr gut, den könnte man direkt gleich knuddeln.

Liebe Grüße
Roswitha

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Andrea,
der Stern sieht super kuschelig aus und die Farbe ist top!
LG Sonja

BärbelH hat gesagt…

Hübsch kuschlig, dein Stern, auch die Farbe gefällt mir. Aber was ist eine Nähbärbel???
Liebe Grüße die Klöppelbärbel

Ela2 hat gesagt…

Hallo Andrea,

ja-ja dieser Stern könnte zu einem neuen Virus mutieren ;).Deiner sieht super aus :).

LG Ela

dea hat gesagt…

Huhu Andrea,
Der Stern ist klasse, gibt es einen Link zur Anleitung??

Liebe Grüße Andrea

http://strickliesl.blogspot.com/

Hilda hat gesagt…

Ein wunderschöner Stern liebe Andrea. Kuschelig und tolle Farben.

Liebe Grüße
Hilda

Anca hat gesagt…

wow
was es alles gibt..siet ja cool aus der stern!
LG anca

die-nadelfee hat gesagt…

Hi, super kuschlig sieht dein Stern aus. Die Farben finde ich ganz toll.
Da möcht man sich gleich drauf kuscheln.
LG
Brigitte