Sonntag, 29. Januar 2012

MaMas gehen immer ...

aber: Immer nur im Rudel

Neulich habe ich festgestellt, dass ich in letzter Zeit so viele MaschenMarkierer verschenkt und vertauscht habe, dass in meiner Vorratsdose bereits der nackte Grund zu sehen war. So geht das ja nicht!

Also habe ich mir an einem ruhigen Abend meine Perlendosen vorgenommen und nach und nach eine neue Ration MaMas gebastelt. Mal sehen, wie lange dieser Vorrat reicht ... ;O)




Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Ich sitze gerade vor deinem Post und lächle in mich hinein und denke: "da gibt es noch so eine Verrückte wie mich. Wenn MM gebastelt werden, dann immer gleich in großem Stil!"
Wunderbar damit nicht allein dazustehen!
Und so sind sind die. Spreche ja schließlich aus Erfahrung ;-))

Einen schönen Sonntag noch für dich!
Marion

Bettina hat gesagt…

Wow,sind die schön geworden,neidisch guck,
ich habe noch nie welche gebastelt,hmmm mal sehen ob ich mich da mal ran wage
LG Bettina

Alexandra hat gesagt…

Deine MaMas sind wunderschön leider habe ich noch keine gemacht aber wenn ich deine so sehe möchte ich am liebsten Perlen kaufen und loslegen.

LG Alexandra

Roswitha K. hat gesagt…

boah warst du wieder fleißig. Die MaMas sehen klasse aus, einer schöner als der andere.

Liebe Grüße
Roswitha

Ela2 hat gesagt…

Hallo Andrea,

oh mein Gott sehen die schön aus.Ich komme aus dem schwärmen garnicht mehr raus :).

LG Ela

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

wunderschöne Teile und seit ich die kenne, weiß ich gar nicht, wie ich davor ohne leben konnte.


Meinen ersten habe ich im letzten Jahr durch einen Gewinn in der Bloggerwelt bekommen und ich liebe ihn.

Solche Projekte wie der Beerentanz etc. wären viel schwieriger ohne.


Grüße Ramgad

ge-WOLL-tes hat gesagt…

Hallo Andrea,

die sehen aber auch klasse aus, da kann ich mir schon vorstellen, das sie ganz schnell den Besitzer wechseln.

Perlen hätte ich auch genug. . .


Wünsche Dir einen schönen Sonntag.


Liebe Grüße

Silvia

Ricki hat gesagt…

Kein Wunder, dass Deine MM so schnell den Beitzer wechseln!!!
Diese schönen Strickbegleiter sind ja wirklich sehr begehrenswert......und Frau kann nieeeeee genug davon haben!!!Liebe Sonntagsgrüße
Ricki

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Andrea,
die Maschenmarkierer sind ja wieder traumhaft,wunderbare Farben.
Liebe Sonntagsgrüsse
Sonja

Cornelia hat gesagt…

Oh, Deine MaMas ergeben eine wunderschöne Kette:-) Griessli Cornelia

Steffie hat gesagt…

Huhu Andrea!

MaMas?!?!? Ich stricke ja nicht, ich sehe nur immer bei meiner Mama ;-), dass sie sich Fäden reinhängt, damit sie weiß, bei welcher Reihe sie ist. Sind deine MaMas dafür? Aber wie bekommt man die dann wieder raus? Denn sie zieht dann einfach an dem Faden.
Du merkst, ich habe echt keine Ahnung. *rot werd*
Aber die Teile sehen toll aus und wenn dass auch was für meine Mom ist, würde ich ihr gerne so was schenken.

Liebe Grüße,
Steffie

Anonym hat gesagt…

BOAHH; Andrea,

Deine MaMas sind so toll. Das wär auch was für mich. Perlen hätt ich. Bräucht bloß mal nen Tipp,wie sie gemacht werden, wenns möglich ist.

Danke und liebe Grüße, Heide aus dem Vogtland.

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Das sind richtig tolle Teilchen.
Ich muß gestehen, dass ich bis vor ein paar Wochen nicht einmal wußte was das ist.
Aber man lernt nie aus.
LG
Ute

die-nadelfee hat gesagt…

Sehr schöne MM hast du gefädelt.
Die ganze Farbpalette rauf und runter.
Solche Teile sind wirklich unentbehrlich.Habe gerade welche im Einsatz.
LG
Brigitte