Freitag, 20. Januar 2012

Schwarzes UFO

Oder: Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Schon seit mehr als einem Jahr stricke ich nun an dieses schwarze UFO hin. Das heißt: Die meiste Zeit stricke ich eben nicht daran, sonst wäre es sicher schon kein UFO mehr. Aber so gerne ich schwarze Kleidung mag – schwarze Wolle verstricken (und fotografieren!) ist schon eine Sache für sich. Noch dazu mit einem ööööööde langweiligen Perlmuster (von dem Zopf mal abgesehen).

Da ich momentan aber durch die Lernerei bis zu den Prüfungen nächste und übernächste Woche eh wenig zum Nadeln komme, habe ich mir vorgenommen, jetzt erst dieses UFO fertig zu bekommen, bevor in den Semesterferien ein neues Großprojekt in Angriff genommen wird ... ist ja nicht so, dass da nicht schon wieder Ideen und die passende Wolle parat lägen ...







Und was ich noch anmerken wollte: Ich freue mich riesig über die große Resonanz auf meinen Hilferuf – viele, viele fleißige Hände haben angeboten, bis zum Herbst das eine oder andere zu werkeln. Und es werden fast täglich noch mehr Helfer, das ist einfach klasse!

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Andrea,
ein wunderschöner Pulli hast du da auf den Nadeln.Sehr schönes Muster,ich drücke dir die Daumen für dein Durchhaltevermögen:)
LG Sonja

ALi hat gesagt…

der ist doch wunderschön!!
da lohnt sich das fertig machen ;)

LG Agnes

Andrea Ricolina hat gesagt…

Ich drücke die Daumen für deine Prüfungen!

Solche Pullis liebe ich auch... Ich mag sie nur nicht stricken ;)

Der größte Teil ist geschafft und bald wirst du für dein Durchhaltevermögen belohnt! :))

Gruß Andrea

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Oh, der wird Klasse!
Die "Halszopfung" ist ja der Hammer!
LG
Ute

Alexandra hat gesagt…

Hallo Andrea,

wow, das ist ja ein toller Pullover, er ist ja schon fast fertig bin schon gespannt drauf.

LG Alexandra

Roswitha K. hat gesagt…

wow, das wird ein super Pulli. Muß mir auch mal wieder einen schwarzen Pulli stricken.

LG Roswitha

dea hat gesagt…

Hallo Andrea,
drücke den Daumen für die Prüfungen.
Schwarz stricken - ich weigere mich - ich kanns einfach nicht gut sehen und weigere mich strickt schwarz zu verarbeiten.
AAAber - Dein Strickstück sieht traumhaft aus.
LG
Andrea

regie`s Welt hat gesagt…

Hallöchen ich drück dir auch die Daumen für deine Prüfung. Und dein Pulli ist ja mal richtg truamhaft, besoders gefällt mir der Halsausschnitt. LG renate

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

So ein tolles Teil mußt du schnellstens fertig machen, das ist wirklich chic!
Und für die Prüfungen drücke ich natürlich ganz feste die Daumen!
Liebe Grüße
Gitti

Hilda hat gesagt…

Hallo Andrea,

was für ein Schmuckstück! Sooo... toll. Am Ende hat sich die Mühe doppelt und dreifach gelohnt.

Liebe Grüße
Hilda

Berta Guth hat gesagt…

Guten Morgen Andrea!
Dann müsste es ja eigentlich USO heißen - unbekanntes Strickobjekt *lach*
Es sieht aber sehr genial aus. Auch dieser gedrehte Zopfausschnitt.

LG Berta

Gwen hat gesagt…

Kann die Vorliebe für Schwarzes Tragen nachvollziehen ebenso die Unlust, es zu verstricken :-) ... durchhalten - der Pulli ist super schön!

LG Gwen

BärbelH hat gesagt…

Der Ausschnitt ist das I-Tüpfelchen bei deinem Pulli! Sieht wirklich gut aus!
Für deine Prüfungen toi-toi-toi!
Liebe Grüße Bärbel

Anonym hat gesagt…

Wow Andrea - der sieht aber hüsch aus - der Kragen ist voll toll! Wunderschön!

L.G. Häkelmaus Martina

Sabine hat gesagt…

Hallo,

per Zufall hier gelandet bin ich ganz begeistert von diesem Pullover mit dem Zopf am Ausschnitt. Könnte mir den auch in jeder anderen Farbe vorstellen. Ich mag übrigens auch lieber "großräumige" Wohlfühlpullover :o)) Woher ist denn die Anleitung oder ist das eine Eigenkreation?

Wäre schön, wenn ich da noch Info bekommen könnte, obwohl die Fertigstellung ja nun schon etwas zurück liegt.

Liebe Grüsse,
Sabine