Dienstag, 14. Februar 2012

Alpin-maritim

Oder: Der Sommer kann kommen!

Während draußen der Winter von seiner besten Seite tobt, habe ich mich in die warme Stube gesetzt und in froher Erwartung warmer Temperaturen (man wird ja noch träumen dürfen ...!) ein sommerliches Top gestrickt. Wie immer habe ich einfach drauf los genadelt, eine Anleitung gibt's also dafür mal wieder nicht.

Verarbeitet habe ich ein gut abgehangenes Glanz-Effektgarn von Schewe aus 76 % Baumwolle und 24 % Viskose (30 g blau, knapp 200 g weiß und gut 200 g beige) mit Nadelstärke 3 mm. Für die passenden Knöpfe habe ich einfach zwei uralte Knöpfe mit dem blauen Garn umhäkelt.

So, und nun die Bilderflut ... ;O)








Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Uiii..da ist dir wieder ein tolles Teil gelungen,die umhäkelten Knöpfe sind ein schöner Hingucker.Ich will auch Frühling..sofort:)

LG Sonja

Hilda hat gesagt…

Klasse Andrea! Das ist ein wunderschönes Top. Farben, Muster, Form und Machart.... alles sehr, sehr schön aufeinander abgestimmt. Bin total begeistert.

Liebe Grüße
Hilda

Zauberschnecke hat gesagt…

Hallo Andrea,

das ist ja ein Traumhaft schönes Hängerchen.
Hast du es selbst Entworfen ?
Wenn ja teilst du es mit uns - es ist so schöööön !

Wenn nicht sagst du uns wo su die schöne Anleitung gefunden hast ?

Liebe Grüße
und danke das du uns an deinen schönen Dingen teilhaben läßt

Andrea

Roswitha K. hat gesagt…

Ein sehr schönes Top ist dir von den Nadeln gehüpft, einfach klasse.

Liebe Grüße
Roswitha

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

chic!! Dann kann der Frühling ja kommen.
Liebe Grüsse
Gitti

Marion hat gesagt…

Süß!

Viele liebe Grüße
Marion

dajana hat gesagt…

Boah , super schöööön !!
Die Idee mit den Trägern und den Knöpfen , finde ich genial !
Auch die Form ist toll !
liebe grüße dajana

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Das ist ja sowas von Klasse!!!
LG
Ute

hand knitting hat gesagt…

Merhaba arkadaşım elbise modeli çok güzel süper emeklerine saglık