Samstag, 25. August 2012

Meeresbrise-Leftie

Oder: Sommer in Kanada.

Während des Urlaubs war ich natürlich auch nadeltechnisch nicht ganz untätig. Gerade bei langen Autofahren gemütlich über den Highway konnte ich als Beifahrer – manchmal "musste" ich auch ans Steuer – ließ sich mein neuester Leftie hervorragend stricken. Bei den vielen rechten Maschen musste ich kaum aufs Strickzeug schauen, so dass ich mir nebenbei die grandiose Landschaft ansehen konnte.

Drei der fünf verwendeten Wollknäuel habe ich gezielt selbst gefärbt, da dieses Tuch ein Geschenk werden soll, für das etwas in Meeresgrün-blau-grau gewünscht war. Jetzt ist es gewaschen und kann bald seine Reise zur hoffentlich glücklichen Empfängerin antreten ... und weil mir selbst diese Farbkombination so gut gefällt und genügend Wolle übrig war, stricke ich momentan gleich noch einmal einen Leftie in denselben Farben für mich ganz allein.






Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wunderschönes Tuch,die farben sind klasse!
LG Sonja

2owieczki hat gesagt…

Piękny. Pozdrawiam.

Krümeltorte hat gesagt…

Das sind total schöne Farben!
Wolle und natürlich das Tuch gefallen mir sehr.
Gruß von Krümeltorte

Roswitha K. hat gesagt…

Dein Leftie sieht klasse aus, wenn's auch nicht ganz meine Farben sind.

Liebe Grüße
Roswitha

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

Das ist ja ein tolles Tuch, die weißen Ecken machen sich supergut zu den Blautönen!!
Da wird sich aber jemand sehr freuen!!
Liebe Grüße
Gitti

Karin hat gesagt…

Hallo Andrea das Tuch ist super schön die Farben ganz nach meinem Geschmack wie immer Klasse Gemacht lieben Gruß Karin

Bettina hat gesagt…

Wow...ist der schön geworden, genau meine Farben ;).....je öfter ich einen fertigen Leftie sehe desto mehr bin ich wild entschlossen ihn auch zu stricken =)...mal sehen ob's klappt...
LG Bettina