Dienstag, 8. Januar 2013

Trio als Trösterchen

Oder: Doppelt geholfen.

Nein, ich habe nicht zu viel getrunken. Und ja, es sind nicht zwei, sondern 3 kleine Knubbelchen. Und genau diese drei kleinen Kerlchen erfüllen gleich zweimal einen guten Zweck:

Ich habe sie nämlich – mit freundlicher Genehmigung der Designerin, danke! – "im Auftrag" gestrickt mit der Maßgabe, dass der Erlös dafür in die Kasse für die neue Aktion für Sternstunden geht – juhuuu: Die ersten Einnahmen für dieses Jahr!

Und die Dame, die sie bestellt hat, wird sie wiederum einer Familie als Trösterchen weiter schenken, die es momentan mit schwer krankem Kleinstkind gar nicht leicht hat ...

Könnte man sich einen schöneren Strickauftrag vorstellen?!





Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Super! Da fängt das Jahr ja gut an. Und diese Gnubbelchen sind die ersten, die mir gefallen Und warum. ich finde die Rüsche total schön! Hast du hinterher nochmal Maschen aufgenommen und dann zugenommen?

Gruß Marion

Karin hat gesagt…

HALLO ANDERA SUPER IDEE UND DIE LIEBEN SIND JA AUCH ZUM VERLIEBEN SCHÖN DA HAST DU WIEDER ETWAS GUTES UNTER DIE MENSCHEN GEBRACHT ;JA IN DIESER ZEIT WO VIELE MENSCHEN NUR AN SICH DENKEN KEINE SELBSTVERSTÄNDLICHKEIT:LIEBEBGRÜSSE UND NOCH EIN ERFOLGREICHES 2013SENDET kARIN

strick-blume hat gesagt…

Diese Knubbelchen sind sehr lieb und das Rüschen ein entzückender Aufputz!
LG Ariane aus Wien

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

Die sind ja wirklich süß liebe Andrea und doppelt für einen guten Zweck, das finde ich richtig toll!!
Liebe Grüße
Gitti

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Das ist einfach wunderbar und die Knubbelchen sind so süss!
LG Sonja

Marlies hat gesagt…

Hallo liebe Andrea
die sind einfach nur puzzig süss. So richitge Trösterchen , und was die alles bewirken können ?? Man kan es nur erahnen . So liebevoll gearbeitet .
Ganz liebe Grüsse Marlies

Roswitha K. hat gesagt…

Ach sind die süß geworden. Die kommen bestimmt gut an.

Liebe Grüße
Roswitha