Dienstag, 10. November 2015

Wieder ein toller Tausch.

Oder: Extrawünsche werden doppelt gern erledigt ...

Neulich hat minilou beim Tauschfreitag Badebomben zum Tausch angeboten. Da ich im Winter gerne mal in die Badewanne springe und schöne Badeöle mag, habe ich ihr beim Anblick dieser lecker aussehenden Kugeln kurzerhand geschrieben, dass ich sehr gerne einigen Bomben in meiner Wanne ein neues, warmes Zuhause bieten würde, falls sie bei mir etwas zum Tauschen finden würde.

Kurz darauf kam eine Mail von ihr, dass sie wahnsinnig gerne eine "halbe" Kissenhülle hätte – gestrickt aus grauer Wolle mit einem großen weißen Stern in der Mitte. Das Rückteil des Kissens möchte sie dann aus Stoff annähen. Nun, anfangs wusste ich ja nicht so recht, was ich mit diesem Wunsch anfangen sollte, aber das Foto einer Mütze, das sie mir mitschickte, half mir mustertechnisch schnell auf die Sprünge.

Zusammen mit der Wolle – feine Merinowolle mit NS 3,5 mm zu verstricken – schickte sie mir gleich die Badebomben zu. Und als großartiges Extra gab es handgemachte Glasperlen, wunderbar zu Kettenanhängern und Taschenbaumlern verarbeitet. Ehrlich: Ich war/bin hin und weg und total begeistert.

Inzwischen hat auch minilou ihre halbe Kissenhülle bekommen – außerdem reichte die Wolle, obwohl ich anfangs befürchtete, sie könnte nicht für das Kissen reichen, sogar noch für ein paar kuschelig warme Handstulpen, die ihr hoffentlich mindestens genau so gut gefallen wie mir ihre Perlenkunstwerke.

Liebe Petra, falls dein Kissen mal Gesellschaft braucht oder deine Hände oder Füße frieren – einfach melden, dann werden wir uns ganz sicher zu einem weiteren Tausch einig!








Kommentare:

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

Das nenne ich mal einen gelungenen Tausch!!
Liebe grüße
Gitti

Roswitha K. hat gesagt…

Ein ganz toller Tausch.

LG Roswitha

minilou hat gesagt…

Liebe Andrea,
nun bin ich (mit neuem Laptop) endlich mal dazu gekommen, deine letzten Posts zu lesen :)) Ich war ja wochenlang lahmgelegt.
Ich habe mich riesig über unseren tollen Tausch gefreut!! Die genialen Stulpen haben mit mir schon den Weihnachtsmarkt besucht und sind großartig.
Der schöne Stern wird vermutlich über die Feiertage eeeendlich zu einem Kissen verarbeitet. Der Rückseitenstoff wartet schon. Ich bin einfach noch nicht dazu gekommen, da die letzten Wochen des Jahres bei uns sehr geschäftig sind.

Dir und deinen Lieben ein zauberhaftes Adventswochenende!

Herzliche Grüße
Petra

P.S.: ich schicke dir selbstverständlich ein Foto, wenn es endlich fertig ist :)