Freitag, 18. August 2017

06_2017 Herbaria-Mystery-KAL

Oder: Das Geheimnis wird gelüftet ...

Vor einiger Zeit hatte ich angekündigt, anlässlich meines nun tatsächlich abgeschlossenen Masterstudiums (irgendwie kann ich es noch immer nicht glauben, aber es ist vorbei!) einen Mystery-KAL zu organisieren.

In der Zwischenzeit hat das Geheimniskrämerei-Stricken in meiner Ravelry-Gruppe stattgefunden und der letzte Teil der Anleitung ist raus. Ja, die ersten Mitstrickerinnen haben sogar schon ihr Tuch fertig gestellt. Daher kann ich jetzt auch hier ganz offiziell meine Version vom Herbaria-Tuch zeigen.

Verarbeitet habe ich genau 100 g Zitron Filligran in hellgrau und mit NS 3 mm. Das Tuch wurde gut 2,10 m breit und ca. 60 cm hoch. Die Anleitung wird es in Kürze in ganz leicht modifizierter Form zu kaufen geben.






Samstag, 12. August 2017

05_2017 Schwarze Orchidee

Oder: Hebt die Maschen!

Ein tolles Muster hat eine gute Strickbekannte aus der Schweiz entworfen: Orchid Alfa ist ein schmales Dreieckstuch mit Hebemaschenmuster. Die Anleitung dafür ist kostenlos auf ravelry zu bekommen (KLICK!)

Meine hauchzarte schwarz-weiße Orchidee ist aus 87 g Drops Lace-Garn und Nadeln der Stärke 3 entstanden. Und ich denke schon über eine weitere Variante nach ...