Montag, 16. April 2018

18_2018 • Stulpen-Fieber

Oder: Nie mehr kalte Hände ...

Da ich momentan immer nur für kürzere Zeit zum Stricken komme, stricke ich gerade sehr gerne kleinere Teile wie Stulpen und Socken. Und da ich schon sehr lange das "Broken Seed Stitch"-Muster ausprobieren wollte, habe ich das kurzerhand in zwei Paar Stulpen eingearbeitet. So kommt das Verlaufsgarn ganz dezent prima zur Geltung, finde ich.

Die Stulpen sind alle aus Spendengarnen gestrickt und wandern jetzt dann gleich in den Sternstunden-Koffer.









Freitag, 6. April 2018

17_2018 • Aprilsocken

Oder: Dieses Mal die Nr. 11.

Im Päckchen Nr. 11 war ein ziemlich gut abgelagertes Knäuel OPAL-Wolle aus der Spendenkiste. Ich muss zugeben: Mir würden die Farben so ja nun nicht gefallen, aber Geschmäcker sind ja zum Glück unterschiedlich und somit wird sich sicherlich jemand finden, dem sie die Füße wärmen dürfen.




Sonntag, 1. April 2018

16_2018 • Stulpenproduktion

Oder: Nach den Sternstunden ist vor den Sternstunden. 

Nachdem unsere Stulpenkiste am vergangenen Wochenende fast leer gekauft wurde, habe ich mich voll motiviert diese Woche gleich an die Arbeit gemacht und zwei Paar Stulpen genadelt. Und für zwei, drei weitere Paare habe ich auch noch Wolle in der Spendenkiste, so kann ich also gleich ein weiteres Pärchen auf die Nadeln nehmen.

Zuvor kommen aber die Monatssocken für den April an die Reihe – gezogen wurde die Nr. 11, bei mir ein Knäuel OPAL-Wolle in Blautönen mit lila.