Freitag, 4. September 2009

Wieder mal Wolle adoptiert ...

Gestern bin ich schwach geworden ... jaaa, ich weiß, das selbstauferlegte Wollekaufverbot --- aber Sockenwolle ist ja keine Wolle und fällt somit nicht ins Wollekaufverbot.

Oder vielleicht womöglich eventuell etwa doch?!?

Na, jedenfalls war ich bei Adler (Modemarkt), eigentlich nur, weil ich so einen dämlichen Gutschein bekommen hatte und mal sehen wollte, ob von den SSV-Sachen noch was günstig zu haben ist. Also rein in den Laden.

Erst hat mich gar nichts angefallen – entweder viel zu teuer für "mal zwischendurch" oder halt zu omamäßig ... Auf dem Weg schon wieder Richtung Ausgang bin ich dann aber doch über ein paar Tops (ganz schlicht zum Drunterziehen, was ich schon länger "gesucht" hatte) gestolpert. Hin- und herüberlegt, ob sich Kassestehen wegen 3 Tops (runtergesetzt auf je 5,99) lohnt und entschieden, dass es sich lohnt.

Nun ja, und ganz ungeschickterweise (oder sollte ich da etwa einer geschickten Verkaufsstrategie zum Opfer gefallen sein?!) stand da direkt in der Nähe der Kasse ein "Wühltisch" mit Regiawolle ... 100 g für 5,99. Erst dran vorbei – dann aber der Gedankenblitz: "Du hast doch auch noch den Rabattpunktegutschein von der Kundenkarte, da sind knapp 30 Euro drauf ..." Muss ich deutlicher werden ... ?!



Kommentare:

Christine S. hat gesagt…

Ach Andrea,..du hast wirklich ein großes Herz für arme verwaiste Wolle ;0)
Schöne Farben !

LG Christine

Kreative Freizeitecke hat gesagt…

Oja...wer kann dazu schon nein sagen? Die Wolle gefällt mir auch sehr. Liebe Grüße Tanja

Roswitha K. hat gesagt…

Hallo Andrea,

zu der schönen Sockenwolle hätte ich auch nicht nein gesagt. Außerdem, gut zu wissen, daß Sockenwolle nicht unters Kaufverbot fällt (hihi)

LG Roswitha

salina hat gesagt…

Andrea, die sieht aber auch toll aus, die Wolle.
Hast Du doch Deinen Gutschein sinnvoll angelegt.
LG Simone

Anonym hat gesagt…

Andrea, die Wolle hätte ich auch mitgenommen. Hast du gut angelegt, deine Treuepunkte!!!!

LG Anke