Donnerstag, 18. Oktober 2018

35_2018 • Warme, ärmellose Weste

Oder: Die Dinkelgraue.

Nein, kein Schreibfehler in der Überschrift, zumindest nicht hier ... denn ursprünglich wollte ich natürlich einmal dunkelgrau schreiben, "damals", als ich meine neu angestrickte Jacke auf Ravelry vorstellen wollte. Tja, und einmal verschrieben, wurde mir dieser Schreibfehler natürlich wochen-, nein, monatelang hinterhergetragen. Also habe ich kurzerhand die Not zur Tugend gemacht und die Jacke eben "Die Dinkelgraue" getauft. 

Gestrickt habe ich dieses unheimlich warme Stück aus 425 g DROPS Flora und Nadeln Stärke 3 mm. Das Muster habe ich mir selbst ausgedacht und dann von den Schultern ab einfach mal drauf los gestrickt. Leider habe ich mich bei den Maßen der Armausschnitte aber doch ein wenig vertan, so dass jede Variante, Ärmel da anzustricken, fehlschlug. Sah einfach alles nicht gut aus. 

Also wurde letztlich die Entscheidung getroffen, statt der Ärmel eine Kapuze anzustricken und ich muss sagen: Das Teil gefällt mir, zumal die Kapuze auch ohne sie aufzusetzen so schön im Nacken liegt, dass es da dann auch nicht kalt werden kann. 

Leider war das richtig dunkle grau nur sehr schwer zu fotografieren ... 








Mittwoch, 17. Oktober 2018

Der nächste Markt naht

Oder: Am Sonntag ist es wieder so weit ...


Am kommenden Sonntag, 21. Oktober werden wir wieder in Sachen Sternstunden unterwegs sein.
Besuchen könnt ihr uns


von 10-17 Uhr im Bürgerhaus Pliening (Kreis Ebersberg)


Wie immer haben wir jede Menge schöner Tücher, lustiger Püppchen, kuschelig warmer Socken oder auch Handstulpen mit im Gepäck. Bunte Babyschuhe und Mützen nicht zu vergessen. Ach, schaut doch einfach selbst vorbei!






Sonntag, 7. Oktober 2018

34_2018 • Grüner Weizen

Oder: Ein Halswärmer mehr.

Da ich gerade so schön dabei war, habe ich gleich das nächste Spendengarn aus der Kiste gefischt und einen weiteren Halsschlauch gestrickt. Dieses Mal wollte ich ein Muster ausprobieren, das ich bis dahin noch nicht kannte, aber interessant aussieht. Eine Anleitung zum "Weizenmuster" war bei YouTube zu finden und der Rest ... frei Schauze.

Verarbeitet habe ich 70 g Katja Air Lux in einem Blaugrünschwarz, eine Farbe, die sich kaum auf einem Foto festhalten ließ.