Montag, 27. August 2012

Passt perfekt!

Oder: Schon wieder mal blau.

Schon vor einiger Zeit hatte ich bei einem Tausch mit Frau Wollfrosch eine wunderbar glatte, weiche Merinowolle ergattert, die sie extra für mich in gesprenkeltem Jeansblau gefärbt hatte. Kurze Zeit später sprang mir der RVO auf die Nadeln, der mir von Anfang an beim Blick auf das Garn vor meinem inneren Auge vorschwebte.

Und das Garn war auch zum Verstricken ein Traum! Irgendwie kam das ganze Projekt aber vor etwa 6 Wochen ins Stocken, weil ich für die Ärmel kein passendes Nadelspiel besaß – und mit Rundstricknadel und Magic Loop arbeite ich da nicht gerne. Also musste ich erst mal Nadeln besorgen, übers Internet ja kein Problem. Trotzdem waren dann inzwischen zig andere Sachen wichtiger und so fristete der angefangene Pulli im Projektbeutel ein unvollednetes Dasein.

Letzte Woche hat es mich nun wieder gepackt und innerhalb weniger Tage waren die Ärmel dran und die Fäden vernäht – äh ja, das Garn habe ich tatsächlich fast restlos aufgebraucht ... die Reste seht ihr auf dem Foto. Zuerst war ich ein bisschen enttäuscht, weil die Ärmel nur bis knapp über die Ellbogen reichten. Beim Entspannungsbad erlebte ich dann aber mein blaues Wunder – im wahrsten Sinne des Wortes: Das Garn gab (eigentlich so wie ich das vom sehr ähnlichen Wollmeisengarn gewohnt bin) sehr nach und – schwupps! – sind die Ärmel genau richtig in der Länge.

Gestrickt habe ich also einen RVO "frei Schnauze" aus 400 g 4-fädiger Merinowolle (etwas dicker als die handelsübliche Sockenwolle) mit Nadelstärke 3,5 mm. Gefärbt wurde die Wolle von Frau Wollfrosch – und an dieser Stelle mein Kompliment: Ich habe die handgefärbten Stränge nacheinander verarbeitet und die waren so exakt gleichmäßig gefärbt, dass man keinerlei Ansatzstellen sieht, großartig!







Kommentare:

Ricolina hat gesagt…

Den finde ich ja super klasse!!!
Perfekt! :o)))

Gruß Andrea

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

der Pulli sieht super aus,schöne Farbe und Design.Uiii...viel Wolle ist da nicht mehr übrig geblieben:))
LG Sonja

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Man oh man, dass sieht ja hier ganz toll aus!!!
...und die Farbe gefällt mir auch sehr gut.
LG Ute

Froggie hat gesagt…

Wooowwww! Endlich isser fertig, und so toll geworden! Ich war ja schon ein wenig am Bibbern, dass das Garn reichen möge, denn aus 100 g habe ich mit Ach und Krach mal gerade ein paar Mustersocken fertig bekommen. Neee, nicht für BigFoot, nur eine ganz normale Gr. 38 für mich.
Der Pulli ist Spitze und ab und an hat es dann doch was für sich, wenn die Wäsche einen Längenzuwachs bringt ;-))

Liebe Grüße
Regina

Karin hat gesagt…

Super Teil ist dir da wieder Gelungen und in der Farbe sieht es Tollaus lieben Gruß Karin

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

Was für ein tolles Teil und fast restlose Materialverwertung :o)
Superklasse!!
Liebe Grüße
Gitti

TarasWelt hat gesagt…

Der RVO sieht super schön aus.
Das Garn war genau berechnet. :)

Liebe Grüße
Chrissi

Roswitha K. hat gesagt…

WOW ist der RVO toll geworden. Ich denke, den werde ich bald in natura sehen.

Liebe Grüße
Roswitha

frau hohmann hat gesagt…

sehr schön!!! da kann es ja kalt werden - oder NEEEE lieber noch nicht!!

LG
frauhohmann

die-nadelfee hat gesagt…

sehr schön ist dein Pulli geworden.
Farbe und Muster gefällt mir sehr gut.
LG
Brigitte

Mary hat gesagt…

Ein sehr schöner Pulli! Das Muster passt perfekt, damit auch die schöne Wolle zur Geltung kommt! Das Blau wäre auch genau meins! ;-)

LG Mary