Donnerstag, 29. Juli 2010

Juli-Tuch von Ricolina

In den letzten Tagen durfte ich für Ricolina als Teststrickerin werkeln ... und das hat irre Spaß gemacht! Herausgekommen ist ihr Juli-Tuch in schwarz, für das man die Anleitung in Kürze auf Ricolinas Blog erhalten kann. Gestrickt habe ich mit meinem heißgeliebten Konengarn und Nadeln Nr. 3,5, daher kann ich keine aussagekräftigen Angaben zu Lauflänge oder Materialverbrauch machen.

Das Tuch gefällt mir aber ausgesprochen gut und ich werde es ganz sicher auch noch einmal mit einem anderen Garn (ich hätte da noch eine Regia handdye ...) stricken. Aber seht doch selbst:






Kommentare:

Marlies hat gesagt…

Hallo Ohh wie schön einfach wunderschön . Auch in dieser Farbe sieht das Tuch richtig festlichaus.
ganz liebe Grüsse Marlies

ricolina hat gesagt…

Danke dür deine Hilfe!
Ohne Teststrickerinnen geht das gar nicht :) Ich werde schnell "betriebsblind" ;)

Sehr schön geworden!

Liebe Grüße
Andrea

Roswitha K. hat gesagt…

Hallo Andrea

sehr schön sieht das neue Tuch aus, angenadelt habe ich es ja schon gesehen (grins). Die Form finde ich super, das würde mir auch gefallen.

LG Roswitha

Sigi hat gesagt…

Ein Traum , wunderschön!
LG Sigi

Sandra hat gesagt…

das Tuch ist wunderschön und so schön filigran, also das würde ich sofort umlegen - bin schon gespannt wie es in anderen Farben wirkt - so sieht es schon mal sehr edel aus ;-)
LG Sandra

BärbelH hat gesagt…

Ein wunderschönes Tuch - und in Schwarz besonders edel!

Liebe Grüße Bärbel

Kaffeetante64.twoday.net hat gesagt…

Wow ist das ein Hinkucker..

Einfach schön

Liebe Grüße

Michaela

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wuderschönes Tuch,ein Hauch von nichts:-)
LG Sonja

goodgirl hat gesagt…

Das Tuch sieht wirklich toll aus! Ich bewundere ja jeden, der stricken kann, ich kanns nicht wirklich ;). Lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog! :)