Sonntag, 10. Mai 2015

Frühling im Staudengarten

Oder: Es grünt und blüht ...

Da ich derzeit stricktechnisch nichts Neues zu zeigen habe – 3 Großbaustellen, eine davon nähert sich allerdings dem Ende –, zeige ich heute ein paar Fotos aus dem Staudengarten in Weihenstephan (Freising). Ich liebe es, meine Mittagspausen im hochschuleigenen kleinen botanischen Garten zu verbringen und zu erkunden, wie sich die Beete und Anlagen im Laufe der Tage und Wochen derzeit rasant verändern. Die Natur explodiert ja derzeit förmlich, so dass es alle paar Tage wieder etwas Neues zu entdecken und fotografieren gibt.













1 Kommentar:

  1. Wunderschöne Aufnahmen!! Wie heißt die Blume auf dem 2. und den letzten Fotos?
    LG Ute

    AntwortenLöschen