Samstag, 19. März 2016

IX.16 • Warmes für kleine Hände

Oder: Zwischendurch-Projekte. 

Zwischen aufwändigen Fuchspfotenmustern und Großprojekten wie Pullis oder Jacken brauche ich auch immer mal wieder was Kleines für zwischendurch. Da bietet es sich natürlich an, Sockenwollreste aus der Wollspendenkiste zu fischen und daraus kleine Handstulpen für die nächsten Sternstunden-Aktionsverkäufe zu nadeln. Danach wurde letztes Mal nämlich immer mal wieder gefragt und wir hatten leider zuletzt nur noch Erwachsenengröße zu bieten. Also muss Nachschub in Klein her ...




1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Stulpen hast du genadelt.

    Liebe Grüsse
    Roswitha

    AntwortenLöschen