Freitag, 25. Januar 2013

Anleitung online: Auf-und-Ab-Cowl

Oder: Schnell, bevor der Winter vorbei ist ... ;O)

Bei all der Lernerei hat mir heute, nach der zweiten Prüfung (Technik) so der Kopf geraucht, dass ich einfach mal eine Auszeit brauchte. Daher hatte ich beschlossen, mir diesen Nachmittag komplett frei zu nehmen und alles zu tun, nur keine Unterlagen in die Hand zu nehmen. Und wie zu erwarten war, konnte ich mich an diesen Plan hervorragend halten.

Und so habe ich mich zur Ablenkung mit der Anleitung für den neulich vorgestellten Schalkragen beschäftigt, so dass sie euch nun ab JETZT kostenlos zur Verfügung steht – entweder hier im Blog unter "Gratis-Downloads" oder auch bei meinen Anleitungen auf ravelry.

Ich hoffe, ihr habt viel Spaß damit und ich sehe bald den einen oder anderen "Auf-und-Ab" auf einem der "einschlägigen" Blogs ... würde mich sehr freuen! (Ich selbst habe noch einen zweiten aus 5 verschiedenen Wollresten in Arbeit – wenn man immer nach 5 Reihen die Farbe wechselt, ergibt sich ein toller Farbeffekt! ;O)

Kleiner Nachtrag:
• Im Video, auf das ich verwiesen habe, werden sowohl Wickelmaschen gezeigt, als auch, wie man diese abstrickt. Einziger Unterschied: Beim Cowl sind das dann 2 Wickel pro Wickelmasche, die auf die Nadel zurückgeholt werden müssen.

• Die Keile liegen jeweils auf der gegenüberliegenden Seite: also, Keil von Reihe 1 ist rechts, der Keil von Reihe 6 wird dann links sein. So geht das dann im Wechsel weiter.