Donnerstag, 14. Januar 2021

Basteleien im Januar

 Oder: Ziemlich aus der Übung ... 

Lange Zeit hatte ich nun keine Stifte mehr zum Zeichnen oder Malen in der Hand. Daher war es nun nicht allzu verwunderlich, dass meine jüngsten Versuche, etwas Hübsches auf Papier zu bringen, nicht ganz so von Erfolg gekrönt waren wie vor 20 Jahren. Aber nun ja, kann ja wieder werden. 

Ein paar meiner "Malereien" waren dann aber doch wenigstens fürs Kartenbasteln brauchbar. Die Karten sind für meine Verhältnisse erstaunlich bunt geworden, aber bei dem tristen Grau in Grau draußen ist das wohl kein Wunder. Die nächsten werden dann sicher mal wieder etwas dezenter werden. Außerdem habe ich auch die Aquarellfarben am Tisch stehen, vielleicht bringe ich auch da mal wieder etwas Vorzeigbares zustande. 










Keine Kommentare: