Montag, 26. Oktober 2015

Landlust ... das wievielte?!

Oder: Ganz für mich allein.

Nachdem ich neulich für den Tausch mit Daniela ein graugesprenkeltes Landlusttuch mit rosa Streifen gestrickt hatte, spukte mir ein solches Tuch auch für mich selbst im Kopf herum. Da ich allerdings absolut keine Rosa-Trägerin bin, habe ich mich für blaue Streifen entschieden.

Verbraucht habe ich 111 g Sockenwolle – die graue ist eine Sockenwolle mit Soja, die ich vor einigen Jahren *räusper* einmal geschenkt bekommen hatte, die mir aber für Socken viel zu schade war. Ja, manchmal dauert es eben, bis das richtige Projekt für das richtige Garn gefunden ist ...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen